Helfen an der Kinderkleiderbörse

Die Kinderkleiderbörse funktioniert nur, wenn wir genügend Helfer/innen haben.

Wir freuen uns über jede Hilfe. Bitte melden Sie sich bei Interesse bei Sybille Heiber: 

helferinnen.boerse.sissach@gmail.com

 An der Kinderkleiderbörse Sissach mitzuhelfen, ermöglicht interessante Begegnungen, Einblicke in die Abläufe einer Kleiderbörse und das schöne Gefühl, etwas Sinnvolles getan zu haben.
Ausserdem bietet es folgende Vorteile:

  • Mittagessen inkl. ein Kuchenstück am Börsentag
  • Kaffee und Wasser à discrétion
  • Vorverkauf exklusiv für Helfer/innen
  • alle zwei Jahre gibt es ein Essen für Helfer/innen im Herbst 

Ablauf

Der Börsentag wird in 3 Einsätze eingeteilt:

  •  8.00–11.00: Aufbau
  • 13.00–15.30: Verkauf
  • 15.30–17.00: Abbau 

Die Helfer/innen können sich für einen oder mehrere Einsätze einschreiben. Auf einer vorab versendeten doodle-Liste kreuzt man die gewünschten Einsätze an.

Für den Auf- und Abbau werden je ungefähr 40 Helfer/innen benötigt.

 

Ablauf:

 

8.00

Treffpunkt im Foyer der MZH Bützenen (Helfer/innen von Verkauf und Abbau müssen hier nicht kommen).

Tische und Kleiderständer werden in der Halle aufgebaut.

 

9.30–11.00

Artikel werden angenommen.

Artikel werden eingeräumt und ausgelegt.

 

12.00

Mittagessen, Grill- und Kuchenbuffet:
Helfer/innen erhalten das Mittagessen inkl. 1 Stück Kuchen, Wasser und Kaffee gratis

 

13.00–15.30

Helfer/innen begrüssen die Kunden, halten den Verkaufsraum (Halle) in Ordnung,

kassieren und packen ein.

 

15.30

Besammlung der Helfer/innen für den Abbau in der Halle.

 

15.30–17.00

Die Artikel werden zurücksortiert und kontrolliert.

Tische und Kleiderständer werden abgebaut und versorgt.